Gesunde Kinder Snacks

Abnehmtricks & Tipps

Gesunde Kinder Snacks

Die Umstellung der Ernährung fällt nicht allen leicht. Vor allem, wenn man zu Hause noch Kinder hat. Es ist schwer sich einer Ernährungsumstellung zu unterziehen und gleichzeitig seiner Familie was Gutes tun. Es ist natürlich ratsam, die Ernährungsumstellung von der ganzen Familie umzusetzen. Aber wie soll man das nun anstellen? Die Kinder möchten nicht unbedingt all das essen, was man nun essen möchte. Vor allem wenn man sich so schön an die Nudeln mit Tomatensauce gewöhnt hat.

 
Es geht hier um gesunde Kinder Snacks. Die wenigsten Kinder würden Snacks verneinen. Die Lunchbox für die Schule kann mit Snacks etwas aufgefüllt werden, damit unsere kleinen auch gut durch den Schulalltag vorankommen.
Meistens kommen ungesunde, süße und nicht so gesunde Snacks in die Lunchbox. Diese enthalten viel Kohlenhydrate und das wiederum Energie.

Nicht nur das man selbst beim Abnehmen gehindert wird, weil man selbst dazu greift, man gibt seinen Kindern auch ganz schön viel Energie mit.

Die Aufmerksamkeit sinkt durch zu viel unverbrauchte Energie

Diese Information ist rein von mir beobachtet worden. Wahrscheinlich gibt es dazu auch schon irgendwelche Studien, Artikel oder dergleichen. Ich wurde öfters angesprochen über ADHS Probleme der Kinder. Das Aufmerksamkeit Defizit Syndrom. Was nicht heißt, dass man keine Aufmerksamkeit bekommt und deswegen nicht aufpasst, sondern das die allgemeine Aufmerksamkeit einfach sinkt.

Wie dem auch sei, ich habe nachgefragt, was die Kinder denn alles so in die Schule mitbekommen. Viel zu viel Energie! Schokoriegel, Cola und andere kohlenhydratreiche Nahrung und Getränke, dass ist alles andere als gesunde Kinder Snacks. Zu Hause gibt es dann nochmal Nudeln mit Tomatensauce (Noch mehr Kohlenhydrate), dann noch weiterhin andere Süßgetränke.

ADHS Ursache

Ein energiereiche Ernährung!

Jetzt stell dir deinen Körper vor, der wird mit Energie vollgetankt. Jetzt sitzt man die meiste Zeit in der Schule. Der Körper will aber die Energie loswerden! ER kann aber nicht, da die einzige Tätigkeit eben nur schreiben und zuhören ist.

Also fängt er an, die Energie anders zu verarbeiten.

Mehr Gehirn Aktivität!

Ja unser Körper ist nicht dumm, er zwingt das Kind, an andere Dinge zu denken. Das Kind fängt an, sich mit anderen Dingen zu beschäftigen und wird eben abgelenkt. Natürlich sinkt die Aufmerksamkeit!

Nachdem ich das so erklärt habe, haben die Eltern angefangen, ihren Kindern ausgewogene Ernährung näher zu legen und auch viel weniger Süßigkeiten zu geben. Die Kinder haben trotzdem hier und da Süßigkeiten gegessen, was ja nicht schlimm ist, aber eben nicht mehr so extrem viele.

Nach ungefähr einem Monat wurde mir überwiegend nur positives berichtet. Vor allem weil diese auch die lästigen Medikamente nicht mehr nehmen mussten.

Natürlich wirkt das nicht bei jedem Kind, aber ich hier nur empfehlen es auszuprobieren! Ich glaube selbst daran, weil es für mich sehr plausibel ist, wenn man sich einfach das Ganze anschaut.

Gesunde Snacks für Kinder

1. Gemüse Sticks mit Dip-Sauce (süßer Chili oder Tomate)

2. Sellerie-Stangen 6 cm schneiden, mit Hüttenkäse füllen und als Toping, gehackte Nüsse, Sultanine belegen.

3. Rolle dünne Scheiben aus Karotten und Sellerie, mit geriebenem Käse in einer Scheibe Fleisch. Zahnstocher als Sicherung nehmen.

4. Fleischbällchen mit Ananas. Die Ananas mit einem Zahnstocher fixieren und dazu eine Tomatensauce.

5. Hartkäsewürfel, Nüsse und getrocknete Früchte kombinieren und schon ist der leckere Snack fertig.

Kinder Snacks

6. Reiswaffeln mit pürierter Avocado, Bananen und Zimt oder pürierte Avocado, Tomatenscheiben und Sprossen bestreichen.

7. Knäckebrot mit einem gehackten hart gekochten Ei, etwas Mayonnaise, naturbelassenes Salz und Pfeffer belegen.

8. Käse Sticks mit Sellerie Sticks und Karotten Sticks, in ein Salatblatt wickeln und ab in die Folie.

9. Den Kern von der Dattel entfernen und mit etwas Philadelphia Frischkäse befüllen.

10. Fruchtige spieße sind ziemlich gesund und lecker.

Kinder Gesundheit

Denke immer daran, frisch ist am besten für dich selbst und für die eigenen Kinder. Hier waren 10 gesunde Kinder Snacks, aber es gibt so viel mehr. Damit kann man dem Kind helfen, eine optimale Ernährung zu bekommen und die Leistungsfähigkeit zu steigern. Gleichzeitig hilft es einem selbst, beim Gewicht verlieren.

Meinung von Experten bei Kindern mit Übergewicht...

Die Fitness- und Ernährungsexpertin Tracey Redford von Curves international sagt: “Die Untätigkeit junger Menschen kann nicht allein auf die Entwicklung der Internet-Technologie und des Fernsehens zurückgeführt werden. Adipositas bei Kindern hat zu einer Reihe anderer gesundheitsbezogener Probleme wie Diabetes, Bluthochdruck und Herzkrankheiten geführt, die durch die Kombination von unangemessener Ernährung und mangelnder Bewegung entstehen. ”

Redford fuhr fort: “Wir leben in einer komplexen Gesellschaft, in der Kinder jeden Alters mit sozialen Problemen wie Depressionen, Gewalt und Scheidung zu kämpfen haben, die sich sowohl physisch als auch emotional abwärts bewegen. Die psychologischen Auswirkungen auf unsere Jugend lösen ein Ungleichgewicht der Essgewohnheiten aus und führen zu einem Mangel an Motivation, wodurch ein Domino-Effekt entsteht. “

Erfahrung von einem Sommerlager mit Gewichtsverlust bringt Vorteile! Allein im vergangenen Jahr gab die Regierung in Kanada mehr als 2 Milliarden US-Dollar für medizinische Verfahren im Zusammenhang mit Fettleibigkeit aus. Egal wie oft wir darüber lesen oder in den Nachrichten sehen, Kinder verstehen immer noch nicht den Zusammenhang zwischen Essen, Sport und einem gesunden Körper.

Wie löst man das Globale Problem...

Anstatt die Finger auf andere zu zeigen und irgend eine Schuld jemanden zuzuweisen, brauchen wir mehr Ressourcen und Programme, die angeboten werden können. Wie zum Beispiel Sommercamp-Programme die auf Gewichtsabnahme spezialisiert sind.
Diese Camps werden manchmal als “Übergewichts-Lager” für kleine Kinder und Jugendliche bezeichnet. Dort werden die Kinder an gesunder Ernährung und Bewegung herangeführt, gesunde Kinder Snacks ist auch dort ein Thema.

Wenn Sommerlager oder dergleichen nicht infrage kommt, dann sollte man mit der ganzen Familie auf gesündere Kost umsteigen. Das habe ich schon in diesem Beitrag näher erklärt “Meine gesunde Familie“.

Kinder sollten sich gesund ernähren, es ist wichtig, dass die Kinder dieser Welt sich mit hochwertigen Lebensmitteln befassen als mit Fastfood.

 

4 Antworten

  1. Mia sagt:

    Ich bin immer auf der Suche nach Snack Ideen und es gibt wirklich sehr viele! Hier habe ich eher das Gefühl, dass es um die Gesundheit geht und nicht nur um irgendwelche Tipps fürs Abnehmen zu geben. Finde ich schön, dass man sich die Mühe macht und auch mal komplexer über die Thematik zu reden. Vor allem das mit dem ADHS finde ich sehr interessant. Vielen Lieben Dank und liebe Grüße.

  2. Sandro sagt:

    Schöne Kindersnacks Ideen sind das schon, schade das es keine gezielten Bilder dazu gibt. Es ist aber sehr gut erklärt und ggf. schicke ich mal, welche zu, wenn ich die gesunden Kleinigkeiten mal mache. Das Thema mit ADHS gefällt mir auch, kommt dazu ein separater Beitrag mal?
    Grüße Sandro

    • JK sagt:

      Das mit den Bildern tut mir leid. Ich würde mich freuen, wenn man mir welche zuschickt, ich bin ziemlich ungeschickt, was die Bilder Gestaltung angeht. Ich werde das ADHS Thema nochmal in die Todo Liste einpflegen, danke für die Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.